Diagnose- und Behandlungsspektrum

Wir behandeln folgende Erkrankungen Ihres Kindes

Diagnose- und Behandlungsspektrum

Als Praxis mit jahrelanger Erfahrung in der Psychiatrie und Psychotherapie erstreckt sich unser Behandlungsspektrum mittlerweile auf viele - teilweise miteinander verwandte - Bereiche.

Wir diagnostizieren und behandeln folgende Krankheitsbilder und Verhaltensauffälligkeiten Ihres Kindes:

  • Ängste
  • Zwänge
  • Depressionen
  • Legasthenie, Dyskalkulie, Sprachstörungen, Entwicklungs- und Wahrnehmungsprobleme
  • Hochbegabtendiagnostik
  • Mutismus
  • Aggressionen
  • emotionale Instabilität, selbstgefährdendes Verhalten
  • Einnässen/Einkoten
  • Autismus
  • Ticstörungen
  • Schulvermeidung mit Schulangst/Schulphobie und/oder Mobbing in der Schule
  • Aufmerksamkeitsdefizit- Hyperaktivitätsstörung
  • Störung des Sozialverhaltens
  • Essstörung Anorexie, Bulimie oder Adipositas
  • Psychosen
  • Bipolare Störungen
  • Suchterkrankungen

Paar- und Familientherapie - Hilfe bei Trennungen

Auch behandeln wir Familienprobleme und -krisen nach Trennungen und Belastungen durch chronische Krankheiten oder Verluste. Darüber hinaus vergeben wir kurzfristig Termine im Rahmen einer Krisenintervention bei akuter Selbst- oder Fremdgefährdung oder Suizidalität mit möglicher Einweisung in eine stationäre Klinik.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch! Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

 

 

Vor der Therapie

Wenn möglich, bringen Sie bitte folgende Unterlagen ausgefüllt mit zum Erstgespräch.

Essstörungen

Essstörungen

Immer mehr Jugendliche leiden unter einer Essstörung. Selbstwertprobleme und das Bedürfnis nach Kontrolle spielen dabei eine zentrale Rolle. Bei einer Essstörung kommt es zu einer ständigen Beschäftigung mit dem Essen und der Betroffene probiert, über…
Mehr dazu
Neurofeedback verbessert die Selbstkontrolle

Neurofeedback verbessert die Selbstkontrolle

Neurofeedback ist eine erfolgreiche Alternative zur medikamentösen Behandlung von ADS, Angststörungen und Depressionen. Sie wird von uns angewandt, um Kindern ein besseres Gefühl für das Verhalten des eigenen Gehirns zu geben. Es wird dadurch gelernt,…
Mehr dazu
Ängste und Phobien

Ängste und Phobien

Angst ist eine natürliche Defensivreaktion der Psyche, um sich selbst vor Gefahren zu schützen. Angst bestimmt sich durch Erfahrungen, aber auch durch Erziehung und Prägung, oder auch dadurch, dass eine Situation unbekannt ist. Kurzum: Man kann Ängste…
Mehr dazu

ADS/ADHSWir bringen langjährige Erfahrung in der Behandlung von Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörungen mit
MultilingualEnglisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Portugiesisch, Russisch, Kroatisch, Serbisch, Bosnisch und Niederländisch werden von Mitarbeitern fließend gesprochen
Zwei mal in DuisburgWir haben Praxen in Buchholz und Rheinhausen
NeurofeedbackEine Behandlungsmethode, die ganz ohne Medikamente auskommt. Wir sind auf Neurofeedback spezialisiert.