ADS und ADHS

Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (AD(H)S)

ADS und ADHS

Ist Ihr Kind häufig unaufmerksam, impulsiv oder hyperaktiv? Bekommen Sie diese Rückmeldung auch von der Schule oder dem Umfeld mitgeteilt? Dann könnte Ihr Kind eventuell AD(H)S haben. Uns stehen unterschiedliche diagnostische Verfahren zur Verfügung, um Ihr Kind diesbezüglich zu testen. Zudem bieten wir Ihrem Kind als Behandlungsmöglichkeit das Neurofeedback an, was weltweit als wissenschaftlich anerkannte Methode bei Aufmerksamkeitsstörungen gilt. Dabei bieten wir Ihnen eine wirkungsvolle Alternative zur medikamentösen Behandlung. 

Vor der Therapie

Wenn möglich, bringen Sie bitte folgende Unterlagen ausgefüllt mit zum Erstgespräch.

Neurofeedback verbessert die Selbstkontrolle

Neurofeedback verbessert die Selbstkontrolle

Neurofeedback ist eine erfolgreiche Alternative zur medikamentösen Behandlung von ADS, Angststörungen und Depressionen. Sie wird von uns angewandt, um Kindern ein besseres Gefühl für das Verhalten des eigenen Gehirns zu geben. Es wird dadurch gelernt,…
Mehr dazu
Ängste und Phobien

Ängste und Phobien

Angst ist eine natürliche Defensivreaktion der Psyche, um sich selbst vor Gefahren zu schützen. Angst bestimmt sich durch Erfahrungen, aber auch durch Erziehung und Prägung, oder auch dadurch, dass eine Situation unbekannt ist. Kurzum: Man kann Ängste…
Mehr dazu
Handysucht und soziale Isolation

Handysucht und soziale Isolation

Alkohol, Zigaretten, Glücksspiel und einiges weitere ist in Deutschland mit Altersbeschränkungen gesetzlich eingeschränkt. Mobiltelefone und die Nutzung sozialer Medien sind allerdings frei von solchen Beschränkungen, auch wenn sie erwiesenermaßen das…
Mehr dazu

ADS/ADHSWir bringen langjährige Erfahrung in der Behandlung von Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsstörungen mit
MultilingualEnglisch, Türkisch, Arabisch und Farsi werden von Mitarbeitern fließend gesprochen
NeurofeedbackEine Behandlungsmethode, die ganz ohne Medikamente auskommt. Wir sind auf Neurofeedback spezialisiert.